Katholische  Kirchengemeinde    St. Hubertus Schmidt
 

 Pilgerreisen 2021

  Rom in der Weihnachtszeit

Flugreise vom 03. bis 09.01.2022

Unter der Leitung von Herrn Pfarrer Kurt Josef Wecker, dem Beauftragten für die Pilger- und Wallfahrtsseelsorge im Bistum Aachen, erkunden Sie das noch weihnachtlich geschmückte Rom unter sachkundiger Führung in einer kleinen Gruppe von maximal 15 Teilnehmern!

Erleben Sie die Ewige Stadt ganz entspannt – ohne Touristenmassen! Ein Höhepunkt wird der Besuch der Hl. Messe mit Papst Franziskus I. im Petersdom zum Fest der Erscheinung des Herrn sein (wenn gemäß der Corona-Bedingungen möglich). Interessenten mögen sich bitte bis Ende Oktober 2021 melden.

Die Organisation liegt in der Hand des KREIS DER FREUNDE ROMS e.V. Dort können Sie auch weitere Informationen und das Programm anfordern:

Kreis der Freunde Roms e.V. Arlingtonstraße 39, 52078 AachenTel. 0241 47 58 13 18

www.kdfr.de E-Mail: info@kdfr.de



Spirituelle Reise zu den Passionsspielen in Oberammergau

Vom 24.08. - 31.08.2022 führen Pfarrer Lothar Tillmann, Subsidiar für die Region Eifel, und Gemeindereferentin Elke Jodocy, GdG Steinfeld, eine meditative Woche im Werdenfelser Land mit Besuch der Passionsspiele in Oberammergau durch. Bestandteile dieser Woche sind geführte Wanderungen / Spaziergänge mit Impulsen und Gottesdiensten. Den Begleitenden ist die Landschaft sehr vertraut. Zudem haben sie sich seit Jahren mit der Geschichte der Passionsspiele und deren Bedeutung in der Gegenwart u.a. durch Gespräche mit Mitwirkenden auseinandergesetzt.

Kosten: 900 Euro

Darin enthalten:

sämtliche Fahrkosten (Hinreise mit DB bzw. Kleinbus und Fahrten vor Ort)

Unterbringung in Doppelzimmern mit HP im Hotel  Alpenhof in Krün einschl. Kurtaxe

Eintrittskarte einschl. Ticketversicherung für die Oberammergauer Passionsspiele   für Sa., 27.08.22

spirituell geführte Wanderungen von jeweils ca. 3 - 4 Stunden

oder begleitete Spaziergänge seelsorgliche und fachliche Reiseleitung

durch Pfarrer Lothar Tillmann und Gemeindereferentin Elke Jodocy

Anmeldung und weitere Infos bei

Elke Jodocy, 02486/8026173   elke.jodocy@gmx.de

Anmeldeschluss: 15.10.2021