Arnstein - Wallfahrt
Die letzte Arnstein - Wallfahrt begann mit einem Reisesegen in unserer Pfarrkirche. Danach machte man sich gemeinsam mit dem Bus auf den Weg nach Arnstein. Der erste Zwischenstopp wurde an der Pfarrkirche in Wehr eingelegt, wo ein kurzes Gebet und anschl.eine kleine Pause statt fand.


1  

Danach ging es weiter zum Kloster Arnstein wo um 11.00 Uhr die heilige Messe gefeiert wurde. Im Anschluss daran wurde ein gemeinsames Mittagessen eingenommen. Jeder hatte danach die Möglichkeit zur stillen Anbetung oder die freie Zeit für sich nutzen. Zur Andacht mit Segnung der Andachtsgegenstände versammelte man sich wieder gemeinsam um 14.00 Uhr in der Kirche. Im Anschluss daran gab es noch Kaffee und Kuchen. Gegen 15.30 Uhr wurde dann die Heimreise angetreten.

 


1  


Auf der Rückfahrt wurde noch eine einstündige Pause in Maria Laach eingelegt, die jeder zur freien Verfügung nutzen konnte. Nach einem eindrucksvollen und besinnlichen Tag, war man froh wieder wohlbehalten in Schmidt angekommen zu sein.


1